Leistungssport

Die BeachL – Strandathleten

Leistungssport ist seit 2018 nicht nur im Leipziger Hallenvolleyball ein Thema, sondern insbesondere auch im Sand. Die Strandathleten repräsentieren unsere – mit ehemaligen Jugendnationalspielern und weiteren aktiven Bundesligaspielern gespickte – Leistungssportabteilung.

Bereits in der ersten Saison hat sich das Team Felix Glücklederer und Niklas Rudolf für die Deutsche Meisterschaft am Timmendorfer Strand qualifiziert und Leipzig einen Namen in der nationalen Beachszene gemacht. Aber auch regional konnten von den anderen Teams, z.B. Chris Warsawski mit René Menzel, Wieland Oswald mit Paul Rudolph sowie Christopher Harpke mit Jannik Kühlborn viele Turniersiege eingefahren werden konnten, unter anderem die Landesmeisterschaft.

In diesem Sommer konnte das neu formierte Team von Felix Glücklederer und Jannik Kühlborn noch einen draufsetzen. Die beiden kamen bei der Techniker Beachtour drei Mal ins Halbfinale und konnten zwei Bronzemedaillen erspielen und wurden von den nationalen Top-Teams mit diversen Awards für ihre hervorragende Saison geehrt, welche die beiden auf Rang 8 der Deutschen Rangliste beenden.

Das schreibt die Presse über unsere Strandathleten:

https://www.beach-volleyball.de/top-sport/news/newsanzeige/artikel/versucht-erstmal-unseren-spass-zu-brechen.html

https://www.sportbuzzer.de/artikel/nordsee-boen-beflugeln-das-leipziger-beachvolleyball-duo-kuhlborn-und-gluckleder/

https://www.sportbuzzer.de/artikel/leipziger-beach-duo-glucklederer-kuhlborn-instinktiv-bis-zur-deutschen-meistersc/

https://www.beach-volleyball.de/top-sport/beachturniere/techniker-beach-tour/2019/season-awards.html

Kommentare sind deaktiviert.