Kandidaturen Vorstand 2019

Für die anstehende Mitgliederversammlung am Samstag, den 09.02.2019 um 14:00 Uhr im NoLimit steht auch die Wahl eines neuen Vorstands an. Die Kandidaten stellen sich hier vor.

Kandidat 1: Lukas Kaiser

Hallo zusammen, ich bin Lukas, 30ig und Sportwissenschaftler. Als ich vor etwas mehr als einem Jahr nach Leipzig gezogen bin, habe ich mit BeachL sofort eine neue Heimat gefunden. Ich schätze die netten und engagierten Leute und war begeistert, dass nicht nur gezockt, sondern auch intensiv trainiert wird.

Seit letztem Frühling co-leite ich die Trainingssäule. Das Jahr war geprägt davon die Säule an die steigende Nachfrage von Trainingsplätzen anzupassen.  Dabei kümmerten wir uns um Themen wie Bedarfsabklärung, Einteilungsprozesse, Trainingsplätze im Winter und das neue Athletiktraining. Im kommenden Jahr möchte ich mich nun um Themen wie homogen Trainingsgruppen, Trainernachwuchs und Trainerweiterbildung kümmern.

Ich bewerbe mich hiermit für einen Posten im erweiterten Vorstand, um meine Stimme für ein gutes Trainingsangebot einzusetzen. Ich freue mich darauf die gute und konstruktive Arbeit mit meinen Vorstandskollegen fortzusetzen.

Kandidat 2: Rico Büttner-Janner

Für alle die mich nicht kennen:

Ich bin Rico, 22 Jahre alt und studiere im M.Sc. Wirtschaftsinformatik. Ich bin seit fast 4 Jahren bei BeachL, bin in der aktuellen Periode Schatzmeister, Trainer und nebenbei gern als Turnierausrichter, Treffleiter und im Star-Team aktiv.

BeachL bestimmt einen Großteil meines Lebens, ich habe viele großartige Leute im Verein kennengelernt und genieße jeden Moment, wenn wir etwas auf die Beine stellen und unsere Mitglieder etwas dazu lernen, sich auspowern oder einfach nur die Community feiern.

Da ich im Studium und in den letzten 2 Jahren wichtige Erfahrungen gesammelt habe, möchte ich gern erneut für das äußerst begehrte Amt des Schatzmeisters kandidieren ;)

Kandidat 3: Paul Hadasch

Hallo zusammen,

ich bin Paul und seit knapp 3 Jahren bei BeachL. Von Anfang an gefiel es mir hier sehr und ich wollte meinen Teil zum Verein und der Community beitragen. Seit 2 ½ Jahren leite ich das Treff-Team und bin seit 2 Jahren im Vorstand und als Trainer tätig.

In den letzten Jahren haben wir es geschafft, den Verein so zu strukturieren, dass inzwischen viele Mitglieder in verschiedenen Teams aktiv sind und das Alltagsgeschäft, nicht auch zuletzt durch unsere zwei Mitarbeiter, weitgehend super läuft. In Zukunft stehen einige Großprojekte an, z.B. die Suche nach einer Winter-Beachmöglichkeit in Leipzig oder Visionen von BeachL (Nachwuchsarbeit, Eigene Vereinsanlage, etc.). An diesen Projekten teilzuhaben motiviert mich persönlich sehr und ich kandidiere demnach für die nächste Periode wieder für den erweiterten Vorstand.

Wenn ich nicht gerade für BeachL aktiv bin, studiere ich berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie, schreibe an meiner Bachelorarbeit und suche ab Mai/Juni einen Job, bei dem ich die erworbenen Kompetenzen einbringen kann. Der Plan ist, ab September mit dem Master ebenfalls berufsbegleitend weiterzumachen, meine Kapazitäten für BeachL bleiben somit etwa auf dem Stand wie bisher.

Kandidat 4: Stefan Fiedler

Hi BeachL,

ich bin Stefan (32), bin seit 2014 Vereinsmitglied und Säulenleiter der Öffentlichkeitsarbeit. Wenn ich mal nicht im Sand bin, arbeite ich als Webdeveloper und CRO Manager für ein großes E-Commerce Unternehmen.

Wie wahrscheinlich alle, liebe ich Beachvolleyball und fühle mich mit dem Verein eng verbunden. Deswegen möchte ich jetzt die Chance ergreifen, im erweiterten Vorstand den Verein mit meinem Wissen und meiner Tatkraft noch aktiver zu unterstützen.

Kandidat 5: Robert Brandenburg

Mein Name ist Robbi (Robert) und bin seit der Gründung unseres tollen Vereins im Vorstand. Mein 2015 abgeschlossenes Studium im Sportmanagement hat mir den Hintergrund geliefert um mit Thomas und anderen den Verein zu gründen und ihn seit dem zu formen. Seit 2015 habe ich die Stelle des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden inne und bewerbe mich auch dieses Jahr wieder für diese Position. Wir stehen vor vielen neuen Aufgaben und Chancen, für deren Lösung ich mein Wissen gern wieder einbringen möchte, denn ich denke wir haben ein riesiges Potenzial uns weiterzuentwickeln.

Kandidat 6: Christian Rudolf

Ola,
für die meisten bin ich wohl eher unter meinen Spitznamen „rudi“ bekannt. Ich bin 32, arbeite als Webentwickler und verbringe seit 2014 viel Zeit in unserer schönen BeachL-Community.

Vor zwei Jahren bin ich in den erweiterten Vorstand gewählt worden und habe in dem Zuge auch die Leitung des Starlight-Teams übernommen.

Ich kandidiere 2019 für die Position des Vorstandsvorsitzenden. Mein Ziel ist es, dass der Vorstand mehr Zeit und Gedanken für die Weiterentwicklung des Vereins investieren kann und das „Tagesgeschäft“ möglichst effizient abgewickelt wird.

Kandidat 7: Anika Münch

Hey, ich bin Anika, 25 Jahre alt, seit 2013 hier in Leipzig und nach Abschluss meines Studiums nun als Personalrecruiterin tätig. Ich bin ein kleines Energiebündel und freue mich jedes Mal aufs Neue, mich im Sand so richtig auszutoben.

Auf BeachL bin ich direkt in meinem ersten Semester gestoßen. Ich war als Teilnehmerin in einem der Unisportkurse, woraufhin Thomas mich direkt als Trainerin eingespannt hat. So bin ich Stück für Stück in diese kleine BeachL-Familie hineingewachsen. Als im März 2015 unser Vereinsbaby BeachL e.V. gegründet wurde, und aus der losen Community ein Verein wurde, startete ich als Sportliche Leitung im Vorstand durch. Seit der Wahl 2017 bin ich nun als Vorstandsvorsitzende für den Verein aktiv.

Wachstum und Veränderung prägen sowohl die Vorstandsarbeit, als auch die Strukturen und Prozesse im Verein.

Um dieses Wachstum zukünftig im Blick zu behalten und an allen nötigen Ecken Manpower zu gewährleisten möchte ich den Vorstand im Bereich des „Human Resource Management“ verstärken. Dabei sollen Potentiale von Mitgliedern erkannt, Unterstützungen für die einzelnen Säulen gefunden und Bedarfe frühzeitig erkannt werden. So kann das „Personalwesen“ im Verein an einer Stelle gebündelt werden und die anderen Säulen entlasten.

Ich kandidiere für den erweiterten Vorstand.

Kandidat 8: Jannik Kühlborn

Hi, ich bin Jannik, 26 Jahre alt und schon über 3 Jahre bei BeachL als Trainer der 5er Niveaus tätig. Nebenbei studiere ich Wirtschaftswissenschaften und Geographie. Zudem kann ich als ehemaliger Jugendnationalspieler und Spieler der 2. Bundesliga (inzwischen meine 8. Saison) auch gewisse Kenntnisse aus dem Leistungssport vorweisen.
Genau diese Erfahrung sowie meine Ambitionen, Beachvolleyball in Deutschland auf höchster Ebene zu spielen, möchte ich bei BeachL einbringen.

Als Gründungsmitglied der Strandathleten bin ich bereits Teil der neu entwickelten Leistungssportabteilung von BeachL und möchte insbesondere diese Sparte und die Trainersäule so gut es geht voranbringen und weiterentwickeln. Zudem kenne ich durch meine langjährige Erfahrung bei den L.E. Volleys die Aufgaben und kontroversen Diskussionen, die es in einem Verein und dessen Vorstand gibt (und die ein Verein auch benötigt).

Am wichtigsten ist jedoch, dass mir dieser mit Herzblut gegründete Verein sehr viel bedeutet und zurückgibt, sodass ich mir keinen besseren Ort vorstellen kann, an dem man Visionen mit Hilfe der Community und vielen fleißigen Händen besser in die Tat umsetzen kann, als bei BeachL.

Kommentare sind deaktiviert.